Telefonnummer
+49 (0)7181 60696-0
E-Mail Adresse
info@fiss-machines.com
JSW   2012
JSW JLM 650-MGII Magnesium Thixomolding Maschine WK1452, gebraucht
JSW JLM 650-MGII Magnesium Thixomolding Maschine WK1452, gebraucht

Baujahr: 2012, für die Verarbeitung von Magnesium-Legierungen im Thixomolding-Verfahren.

Frech   1997
Frech DAW 50 S DC Warmkammer Druckgießmaschine WK1449, gebraucht
Frech DAW 50 S DC Warmkammer Druckgießmaschine WK1449, gebraucht

Year: 1997, incl. Rauch 1-chamber furnace, electrical heated, Frech sprayer, for zinc die casting

Frech   1992
Frech DAW 200 Warmkammer Druckgießmaschine WK1322, gebraucht
Frech DAW 200 Warmkammer Druckgießmaschine WK1322, gebraucht

Year: 1992, furnace electrical heated, with spraying machine Frech Spraymat, for zinc die casting.

Frech   2007
Frech DAM 125 F Magnesium-Warmkammer-Druckgießmaschine WK1439, gebraucht
Frech DAM 125 F Magnesium-Warmkammer-Druckgießmaschine WK1439, gebraucht

Year: 2007, incl. Meltec Mg furnace, for magnesium die casting

Frech   2007
Frech DAM 200 F Magnesium-Warmkammer-Druckgießmaschine WK1440, gebraucht
Frech DAM 200 F Magnesium-Warmkammer-Druckgießmaschine WK1440, gebraucht

Year: 2007, incl. Meltec Mg furnace, for magnesium die casting

Frech   1994
Frech DAW 50 Warmkammer Druckgießmaschine WK1431, gebraucht
Frech DAW 50 Warmkammer Druckgießmaschine WK1431, gebraucht

Year: 1994, incl. Meltec Z 20/120 1-chamber furnace, Frech spraying machine, for zinc die casting

Frech   1979
Frech DAW 63 Warmkammer Druckgießmaschine WK1422, gebraucht
Frech DAW 63 Warmkammer Druckgießmaschine WK1422, gebraucht

Year: 1979, incl. Rauch oil furnace and Frech Sprayer, with press unit of 100T machine, for zinc die casting

Frech   2004
Frech DAM 500 F Magnesium Warmkammer-Druckgießmaschine, gebraucht WK1318
Frech DAM 500 F Magnesium Warmkammer-Druckgießmaschine, gebraucht WK1318

Year: 2004, with furnace, for magnesium die casting

Frech   2000
Frech DAW 5 S BC Warmkammer Druckgießmaschine WK1407, gebraucht
Frech DAW 5 S BC Warmkammer Druckgießmaschine WK1407, gebraucht

Year: 2000, incl. melting furnace electrical heated an stationary spray head, for zinc die casting

Friedrich + Pfuderer   1997
Friedrich + Pfuderer DMZ 80 Warmkammer Druckgießmaschin WK1396, gebraucht
Friedrich + Pfuderer DMZ 80 Warmkammer Druckgießmaschin WK1396, gebraucht

Year: 1997, for zinc die casting

Warmkammer Druckgussmaschinen von Frech, Colosio, Italpresse, IDRA oder Agrati

Zink-, Magnesium, Zinn- und Bleiteile in hohen Stückzahlen zu produzieren ist die Spezialität von Warmkammer Druckgussmaschinen. Wenn es darum geht weitestgehend fertig gegossene Produkte aus verschiedenen Metallen herzustellen, ist eine Warmkammer-Druckgussmaschine häufig die beste Wahl. Für das Warmkammer Druckgießverfahren in Frage kommende Werkstoffe sind Zink-, Zinn-, Blei- und Magnesium-Legierungen. Gute Fließeigenschaften und ein niedriger Schmelzpunkt der verwendeten Materialien sind für dieses Verfahren ausschlaggebend. 

Hohe Drücke und Temperaturen – Taktraten, die Überzeugen

Warmkammer Druckgussmaschinen werden zur Herstellung von Gehäusekomponenten, Spielzeugen, Werkzeugen und Beschlägen eingesetzt. Typische Betreiber dieser Maschinen sind Hersteller von Möbel- und Bau-Beschlägen, Komponenten für die Automobil-, Elektrowerkzeuge- und Elektronikindustrie  oder Spielzeugen. 

Eine teilbare Form wird hydraulisch mit bis zu 50.000 kN Zuhaltekraft zusammen gehalten, während diese mit flüssigem Metall, bei einem spezifischen Gießdruck von bis zu 400 daN/qcm, befüllt wird. Über einen Anguss-Kanal gelangt das geschmolzene Metall in eine trennbare Dauerform. Diese bildet im geschlossenen Zustand Hohlräume – sogenannte Kavitäten – in welche die flüssige Schmelze unter hohem Druck eingepresst wird. Nachdem das Metall in der Form erstarrt ist, werden die Formhälften voneinander getrennt und das Produkt wird entnommen. Große oder empfindliche Komponenten, wie Gehäuseteile mit geringerer Wandstärke, werden mit einem Entnahmeroboter aus der Form gelöst. Anschließend wird das Produkt noch auf Entgratpressen von überschüssigem Material befreit und gegebenenfalls noch weiter nachbearbeitet. 

Ihren Namen haben Warmkammer Druckgussmaschinen, weil die Angussbuchse der Druckgussform im ständigen Kontakt zur Schmelze steht. Dabei sind Zykluszeiten von durchschnittlich 10 Sekunden pro Schuss möglich. Zum Erzielen optimaler Ergebnisse werden die Druckgussformen häufig mit Temperier-Geräten betrieben. Gleichbleibende Qualität bei millionenfachen Stückzahlen ist eine der hervorragenden Eigenschaften der Warmkammer Druckgießmaschinen. 

Warmkammer Druckgussmaschinen – Wertvolle Gebrauchtmaschinen  

Warmkammer-Druckgießmaschinen sind Spezialmaschinen. Da die Komponenten bei richtiger Handhabung und Wartung über viele Jahre hinweg einsatzfähig bleiben, sind sie gerade für den Gebrauchtmarkt sehr interessant. Um möglichst viele Betriebsstunden zu gewährleisten, müssen alle an Druckgießmaschinen verbauten Aggregate von höchster Qualität sein. 

Gerade dieser Umstand macht sie als Gebrauchtanlagen zu wertvollen Gießereimaschinen.

Fiss-Machines bietet Ihnen Know-how und Erfahrung 

Wir, von Fiss, handeln seit über 30 Jahren mit gebrauchten Warmkammer Druckgießmaschinen und konnten schon hunderte gebrauchte Anlagen weiter vermitteln und an einem neuen Standort erfolgreich installieren. 

Unsere Erfahrenheit und hohe Sachkompetenz zeichnet uns dabei ebenso aus, wie der Vertrieb geeigneter Peripheriemaschinen und Automations-Technik. 

Bei uns können Sie sich auf einen Rund-Um-Service verlassen. Über eine nötige Teil- oder Komplett-Revision Ihrer favorisierten Anlage informieren wir Sie genauso zuverlässig wie über geeignete Automatisierungs-Einrichtungen und weitere Service-Angebote. Egal, ob Formsprühanlagen, Ausfall-Prüfwaagen oder Entnahmegeräte: Wir beraten Sie intensiv und lückenlos beim An- oder Verkauf Ihrer gebrauchten Warmkammer Druckgießmaschine. 

Unsere Preise richten sich neben der Marktorientierung auch nach den  von Ihnen gewählten zusätzlichen Automatisierungen und Dienstleistungen. Gerne übernehmen wir für Sie die komplette Abwicklung aus Begutachtung der gebrauchten Anlage, Demontage, Logistik und Transport sowie der Inbetriebnahme und Einweisung am neuen Standort. 

Menü
Beratung
Suche
Anbieten
Sprachauswahl-Icon